glaeserruecken

Zurück

GLAESERRUECKEN Hinter diesem harmlosen Begriff steckt eine furchtbar gefaehrliche Sache. Ich moechte ihnen deshalb sofort etwas Wichtiges raten: LASSEN SIE SICH DURCH DIESEN TEXT MIT INFORMATIONEN ANREICHERN !!! LASSEN SIE ABER DIE FINGER VON DER AUSUEBUNG DES GLAESERRUECKENS !!! Wenige Menschen wissen, was das Glaeserruecken so gefaehrlich macht. Die Erklaerung ist simpel: Glaeserruecken ist im Grunde nichts anderes, als eine INTERAKTIVE Form des EVPs. Glaeserruecken jedoch ist eben so gefaehrlich, WEIL es interaktiv ist. Vor einigen Jahre galt dieses "Ritual" als ein beliebtes Partyspiel bei Halloween-Feiern. In der Zeit, in der dieses "Spiel" so beliebt wurde, stiegen jedoch Ungluecks- und Todesfaelle rapide an. Kinder und Jugendliche starben ploetzlich an Herzinfarkten und "Unfaelle" passierten, deren Ursache unaufklaerbar war und IST. Glaeserruecken wurde auf diesen Feiern deshalb so beliebt, weil es IMMER funktionierte und die Leute erkannten, dass sie offenbar keine speziellen Faehigkeiten brauchten, um dieses Ritual erfolgreich auszuueben. Der BEKANNTESTE Vorfall als Folge des Glaeserrueckens: 1997 stieg in San Diego eine Halloween Feier. Die Jugendlichen (13 - 15 Jahre alt) tranken keinen Alkohol, nahmen keine Drogen und waren praktisch die ganze Zeit unter der Aufsicht der Eltern des Veranstalters. Zur Mitternacht sammelten sich die Jugendlichen zum Glaeserruecken. Alle waren erstaunt, dass dies TATSAECHLICH funktionierte. Etwa 15 Minuten nach dem Ritual brach einer der Jugendlichen jedoch ploetzlich zusammen, bekam Zitterkraempfe und weisser Schaum trat aus seinem Mund . 5 Minuten nach dem Vorfall war der Jugendliche (Robert Pollwick) tot. In Panik rief die Familie die Rettung an. Im Krankenhaus konnten KEINE Drogen und/oder Alkoholspuren festgestellt werden. WARUM das Herz von Robert Pollwick ploetzlich zu schlagen aufgehoert hatte blieb ungeklaert. 4 weitere Jugendliche , die an dieser Party teilgenommen haten, starben innerhalb der naechsten 2 Tage auf genau die gleiche und unerklaerliche Art. Seltsamerweise starben nur jene Jugendlichen, die AKTIV bei den Fragestellungen an den gerufenen Geist beteiligt waren. Warum ist Glaeserruecken so gefaehrlich und EVPs nicht? Man geht davon aus, dass EVPs ungefaehrlich sind, weil sie sich auf ein Uebertragungsmedium beschraenken, welches UNBELEBTER Natur ist (Kassettenaufnahmegeraet). Beim Glaeserruecken allerdings erklaert sich der, den Geist befragende, zum Medium. Der Geist laesst somit seine "Kraft" DURCH DEN MENSCHEN gleiten. Eine These der Logiker ist der CARPENTER-EFFEKT. Der Carpenter Effekt besagt, dass Menschen durch INTENSIVES VORSTELLEN einer Bewegung diese auch unwillkuerlich hervorrufen koennen. Der CARPENTER-EFFEKT wäre eine Erklärung in Form einer mikromuskolaeren Tatsache. Dennoch ist nicht erklaert, warum jeder Vorgang des Glaeserrueckens so viele TODESFAELLE mit sich bringt. Es sind nur wenige Faelle bekannt, wo die Rituale des Glaeserrueckens NICHT mit schweren Ungluecksfaellen verbunden sind. Glaeserruecken bringt in vielen Faellen auch Geistererscheinungen und telephatischen Kontakt mit sich. Ich will hier NICHT die Details ueber die Ausfuehrung des Glaeserrueckens veroeffentlichen, weil dieser Vorgang zu gefaehrlich ist und ich nicht will, dass sich eventuell leichtglaeubige Menschen dadurch in ernsthafte Gefahr bringen. Erfahrene Medien sind laut Berichten dazu in der Lage, Glaeserruecken ohne Gefahr durchzufuehren. Erklaert sich ein unerfahrener Mensch DURCH dieses "Experiment" selbst zum Medium, so geht er unter Umstaenden Lebensgefahr ein. Oft wird Glaeserruecken auch im Jugendsatanismus (einer Form von Satanismus die nichts mit der Religion zu tun hat, sondern einfach dazu gut ist, Neugierde und Geltungsdrang zu befriedigen) und in der Hexerei durchgefuehrt. Hexen, welche erklaeren, dass Glaeserruecken ein Ritual der schwarzen Magie ist, kennen sich NICHT mit ihrer eigenen Lebenseinstellung aus. Glaeserruecken setzt sich lediglich aus den folgenden Punkten zusammen: Telepathie+Telekinese+Konzentration Gläserrücken ist eine SÉANCE-FORM. Diese 3 Eigenschaften sind NICHT magisch, sondern psychokinetisch. Viele Leute sagten mir, dass Glaeserruecken keineswegs gefaehrlich sei und das sie es perfekt beherrschten. Dazu muss gesagt werden: Glaeserruecken KANN MAN NICHT BEHERRSCHEN. Eher ist es umgekehrt, denn es sind viele Faelle von suchtartigen Zwaengen bekannt, die aus einem vermeintlichen "Spiel" bitteren Ernst gemacht haben.



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!